Adam Cole spricht über seine aktuelle Beziehung zu HBK und Triple H

Startseite » Adam Cole spricht über seine aktuelle Beziehung zu HBK und Triple H
Adam Cole spricht über seine aktuelle Beziehung zu HBK und Triple H

Adam Cole ist nicht mehr mit WWE verbunden, aber er hat immer noch Kontakt zu zwei der Mentoren, die er zurückgelassen hat.

In einem kürzlichen Gespräch mit WWE Hall of Famer Kurt Angle weiter Die Kurt-Winkel-ShowCole sprach den Zustand seiner Beziehung zu Triple H und Shawn Michaels an, zwei Männern, die für seine NXT-Amtszeit von zentraler Bedeutung waren.

Mit beiden bin ich bis heute im Gespräch, in Kontakt.“, sagte Cole.”Es ist alles nur ‚Hey, wie geht es dir? Ich denke an dich, ich wünsche dir alles Gute. Diese Art von Ding.“

DAS SPORTSTER VIDEO DES TAGES

VERBUNDEN: Adam Coles letzte 10 Niederlagen, vom schlechtesten zum besten

Cole war fünf Jahre lang Mitglied der NXT-Liste und wurde später einer der erfolgreichsten Künstler der Marke aller Zeiten. Er war der allererste nordamerikanische NXT-Champion und hielt die NXT-Meisterschaft 403 Tage lang. Während seines Gesprächs mit Kurt Angle gestand Cole, dass er selten mit Tripe H und HBK über den Wechsel in die Hauptliste gesprochen habe, weil die drei zu sehr auf NXT konzentriert waren.

Es gab keine große Diskussion zwischen ihnen darüber, zu Raw oder SmackDown zu gehen“, sagte Cole. „Nicht, dass es unangenehm wäre, darüber zu sprechen, aber ich denke, so wie ich es sagen werde, gab es wirklich eine Kerngruppe von Jungs bei NXT, die sich so auf diese eine Sache konzentrierten, die NXT zu etwas Besonderem machte. Ich denke, sie wussten und sie selbst auch nicht daran gedacht haben.,“ er sagte. „Ich denke auch, besonders wenn NXT versucht, mittwochs diese neue Show zu sein, wären sie wahrscheinlich nervös oder verängstigt gewesen, wenn sie gesagt hätten: „Oh mein Gott, sie haben gerade vier unserer Topstars von NXT genommen und jetzt: ‚Sollen wir das tun?‚“

Adam Cole gab sein Debüt für All Elite Wrestling beim historischen All Out Pay-per-View der Promotion am Sonntag, dem 5. September in Chicago, Illinois. Die anderen WWE-Superstars Ruby Soho (Ruby Riott) und Coles Bryan Danielson (Daniel Bryan) debütierten in derselben Show, was es zu einem ganz besonderen Abend für die junge Pro-Wrestling-Firma machte. Leider wurde Coles AEW-Karriere kürzlich unterbrochen, als er angeblich während des IWGP World Heavyweight Championship-Matches in AEW eine Gehirnerschütterung erlitt. Verbotene Tür à la carte am 26. Juni.

(h/t Lutte Inc)

Der Sportster-Podcast ist zurück! Schauen Sie sich die neuesten Folgen der Show an, in denen Jim Parsons und Norman Quarrinton über aktuelle Nachrichten und Ereignisse in der Welt von WWE, AEW und mehr berichten!