Adam Schefter aus dem NFL Draft 2022: Hier ist der Grund

Startseite » Adam Schefter aus dem NFL Draft 2022: Hier ist der Grund
Adam Schefter aus dem NFL Draft 2022: Hier ist der Grund

Der diesjährige Entwurf wird ein wenig anders sein als in den vergangenen Jahren, und das nicht nur wegen der Kulisse von Las Vegas. Adam Schefter von ESPN wird nicht an der Veranstaltung teilnehmen, um an der Abschlussfeier seines Sohnes ESPN teilzunehmen Bekanntmachung. NFL-Insider Chris Mortensen wird da sein, um die Lücke zu füllen.

Schefter ist jedoch nicht das einzige bekannte ESPN-Gesicht, das nicht anwesend sein wird. Der Entwurfsanalyst Mel Kiper Jr. wird aufgrund seines COVID-19-Impfstatus von seinem Haus in Maryland aus arbeiten. Kiper kündigte an, dass er am 18. April nicht dort sein werde, weil er keinen COVID-19-Impfstoff erhalten habe, erklärte jedoch nicht im Detail, warum er noch nicht geimpft wurde.

„Ich unterstütze jeden voll und ganz dabei, herauszufinden, was für seine persönliche Situation am besten ist, und ich erkenne den Wert von Impfstoffen an“, sagte er in einer Erklärung. „Einfach ausgedrückt, meine COVID-Impfentscheidung ist sehr spezifisch für meine eigene persönliche Krankengeschichte.“