Änderungen am Boxenkader von Bubba Wallace inmitten einer frustrierenden Saison

Startseite » Änderungen am Boxenkader von Bubba Wallace inmitten einer frustrierenden Saison
Änderungen am Boxenkader von Bubba Wallace inmitten einer frustrierenden Saison

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Saison 2022 der NASCAR Cup Series wahrscheinlich nicht so verlief, wie Bubba Wallace gehofft hatte.

Der 23XI Racing-Fahrer startete mit einem zweiten Platz in die Saison, aber seitdem ging es bergab, da in den letzten Wochen weiterhin eine Reihe von Fehlern der Boxencrew aufgetreten sind. Die Fehler führten dazu, dass ein Teil der Boxencrew von Wallace gegen Christopher Bell ausgetauscht wurde, der mit 20 Punkten Vorsprung auf Kevin Harvick den letzten Playoff-Platz belegt.

Joe Gibbs Racing heuert Boxencrews von 23XI Racing an, und laut NBC-Sport, wird das Bell-Team an diesem Wochenende zwei neue Reifenmontiermaschinen und einen neuen Reifenträger vorstellen. Der Umzug erfolgt zwei Wochen nach einem gescheiterten Boxenstopp für Wallace in Nashville. Wallace hielt vorsichtshalber an und die Crew ließ ein lockeres Rad an seinem Auto zurück. Der 23XI Racing-Fahrer wurde von seinem Crewchef angewiesen, das Fahrzeug langsam zurück in die Boxengasse zu bringen, damit das Rad festgezogen werden konnte, was Wallace verständlicherweise frustrierte.