Asante ist das erste kleine Gesundheitssystem des Landes – Medford News, Weather, Sports, Breaking News

Startseite » Asante ist das erste kleine Gesundheitssystem des Landes – Medford News, Weather, Sports, Breaking News
Asante ist das erste kleine Gesundheitssystem des Landes – Medford News, Weather, Sports, Breaking News

Asante wurde zum landesweit besten kleinen Gesundheitssystem gekürt. [Mail Tribune/file photo]

Rankings untersuchen Patientenergebnisse und Wirksamkeit

Asante wurde von der Zeitschrift Fortune und dem Datenanalyseunternehmen Merative zum landesweit besten kleinen Gesundheitssystem gekürt.

Asante erzielte gemäß den jährlichen Ranking-Ergebnissen fünf von fünf Sternen für die klinischen Ergebnisse und die Patientenerfahrung und vier von fünf Sternen für die Wirksamkeit.

Die weltberühmte Mayo Clinic in Minnesota belegte den ersten Platz unter den großen Gesundheitssystemen des Landes, während Edward-Elmhurst Health in Illinois die höchste Auszeichnung für die mittelgroße Gesundheitsversorgung erhielt.

Fortune und Merative haben die fünf besten Gesundheitssysteme in kleine, mittlere und große Kategorien eingeteilt, um eine Liste der 15 besten Gesundheitssysteme zu erstellen.

Zu den Betrieben von Asante mit fast 6.000 Mitarbeitern gehören das Asante Rogue Regional Medical Center in Medford, das Asante Ashland Community Hospital und das Asante Three Rivers Medical Center in Grants Pass.

„Diese Auszeichnung ist für unsere Mitarbeiter und Anbieter von unglaublicher Bedeutung, die sich jeden Tag dafür einsetzen, dass unsere Patienten die Versorgung erhalten, die sie benötigen, mit den bestmöglichen Ergebnissen“, sagte Scott Kelly, Präsident und Chief Management von Asante, in einer Pressemitteilung.

Das Rogue Regional Medical Center wurde erneut in die jährliche Liste der 100 besten Krankenhäuser der Nation aufgenommen. Das Medford Hospital steht seit 10 Jahren auf der Liste. Es war das einzige Krankenhaus in Oregon, das dieses Jahr auf der Liste stand.

Im Vergleich zu ähnlichen Krankenhäusern hatten die Spitzenkrankenhäuser laut Merative bessere Überlebensraten, weniger Patientenkomplikationen, niedrigere Raten von Krankenhausinfektionen, kürzere Aufenthaltsdauer und niedrigere Kosten.

Wenn alle Krankenhäuser so gut abschneiden wie die auf der Top-100-Liste, würde das Land laut Merative 104.000 Patienten weniger Todesfälle, 55.000 weniger Patienten mit Komplikationen und 12,5 Milliarden US-Dollar weniger Krankenhausausgaben verzeichnen.

Top-Krankenhäuser tendierten dazu, gemeinsame Merkmale zu teilen, darunter exzellente Pflege, praktische Nutzung von Daten und innovativen Technologien, lokale Kontrolle und engagierte Führungskräfte, sagte Merative.

Laut Fortune and Merative besteht einer der Zwecke der Veröffentlichung der Ranking-Daten darin, die Leistung des Gesundheitssektors zu verbessern.

Die Daten, die zur Erstellung der besten Gesundheitssysteme und besten Krankenhauslisten verwendet werden, stammen aus dem Jahr 2020, dem Beginn der COVID-19-Pandemie in Amerika.

„Angesichts der beispiellosen Herausforderungen, mit denen wir in diesem Jahr konfrontiert waren – und dem Wissen, dass wir Qualitäts- und Patientensicherheitsstandards weiterhin erfüllt oder übertroffen haben – spricht Bände über das Engagement und den Einsatz unserer Mitarbeiter“, sagte Dr. Jamie Grebosky, Chief Medical Officer von Asante. Veröffentlichung.

Weitere Informationen zum Gesundheitssystem und zum Ranking der Krankenhäuser finden Sie unter 100tohospitals.com.

Kontaktieren Sie Mail Tribune-Reporterin Vickie Aldous unter 541-776-4486 oder [email protected] Folgen Sie ihr auf Twitter @VickieAldous.