Belmont Health Department besetzt Positionen und bereitet sich auf die Zukunft vor | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » Belmont Health Department besetzt Positionen und bereitet sich auf die Zukunft vor | Nachrichten, Sport, Jobs
Belmont Health Department besetzt Positionen und bereitet sich auf die Zukunft vor |  Nachrichten, Sport, Jobs


ST. CLAIRSVILLE – Das Gesundheitsamt von Belmont County möchte einige Positionen besetzen, um sich darauf vorzubereiten, zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.

Unter denjenigen, die eingestellt werden, ist ein Kontaktverfolger, der mit Personen in Kontakt kommt, die möglicherweise COVID-19 ausgesetzt waren.

Seit Monaten hat das Land die öffentliche Beratungsgruppe PCG beauftragt, Kontaktnachverfolgungspflichten für neue COVID-19-Fälle zu übernehmen. Der stellvertretende Kommissar des Gesundheitsministeriums von Belmont County, Robert Sproul, sagte, dass der Vertrag ausläuft und die Kontaktverfolgung den Bezirksabteilungen obliegt.

„Sobald PCG aufhört, wird es wieder auf uns zurückfallen, also werden wir dafür verantwortlich sein, damit umzugehen. Wir arbeiten noch an den Details dazu. Wir sind gespannt, wie das genau für uns aussieht“, sagte Sproul.

Sproul sagte jedoch, dass, obwohl die Berufsbezeichnung dieselbe ist, der Umfang der Arbeit im Vergleich zu den Aufgaben auf dem Höhepunkt der Pandemie geringer sein wird, wenn Kontakt-Tracer mit jedem in Kontakt kommen würden, der möglicherweise dem Virus ausgesetzt war jedes Mal, wenn ein neuer Fall von COVID-19 gemeldet wird. Der Tracer würde sich nur auf Fälle in gefährdeten Bevölkerungsgruppen konzentrieren.

„Es werden Sammeleinrichtungen und Krankenhausaufenthalte sein, darauf werden wir uns konzentrieren“, sagte er. sagte Sproul. „Es gibt ein neues Stipendium (vom Staat), um bei dieser (Position) zu helfen.

Er sagte, dass die Abteilung auch verschiedene Stipendienprogramme verfolgt.

„Unsere Zahlen bleiben niedrig und es gibt bis heute keine Krankenhauseinweisungen, und wieder haben sich unsere Todesfälle nicht verändert. Wir sehen ziemlich gut aus, und hoffentlich wird das so bleiben. er sagte. „In Belmont County gibt es keine Affenpocken. Es gab nur einen Fall in Ohio. Solange wir diesen Weg gehen, sind wir gut.

Sproul sagte, weitere Personalwechsel seien im Gange, wobei nach fünf neuen Mitarbeitern gesucht werde, ohne die Position des Kontakt-Tracers. Er sagte, die Mitarbeiter gingen in den Ruhestand oder wechselten den Job. Dazu gehören Arzthelferin, Sekretärin, Steuerassistentin, Stipendiensachbearbeiterin und eine Stelle im Bereich Personenstandsstatistik.

„Wir führen Vorstellungsgespräche und hoffen, diese Positionen besetzen und weiter vorankommen zu können“, er sagte. „Einige von ihnen sind (weg), das ist das Problem, wenn Sie zwei Wochen im Voraus kündigen. Wenn Sie ein Interview veröffentlichen, ist es ein bisschen schwierig, weil sie weitergezogen sind und Sie diese Erfahrung und dieses Wissen verlieren, weil sie gekommen sind aus und du bildest eine neue Person.

Gespräche mit dem Belmont County Board of Commissioners über die Möglichkeit eines neuen, größeren Gesundheitsamtsgebäudes mit mehr Parkplätzen und Platz für Abteilungsaktivitäten sind noch im Gange.

„Das wäre toll“, sagte Sproul. „Es sieht so aus, als würde es sich immer noch vorwärts bewegen, was großartig ist. Alles, was in der Regierung vor sich geht, braucht Zeit und ist ein Prozess.

Die Leiter von Sproul und des Landkreises sagten, die COVID-19-Pandemie habe die Bedeutung der Arbeit des Gesundheitsamts unterstrichen, und obwohl das Gebäude angemessen sei, gebe es Herausforderungen bei der Bewältigung der während der Pandemie aufgetretenen Spannungen.



Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang