Cristiano Ronaldo: Manchester United bereit, Stürmerangebote anzuhören, versteht Sky Sports News | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Startseite » Cristiano Ronaldo: Manchester United bereit, Stürmerangebote anzuhören, versteht Sky Sports News | Aktuelles aus dem Transferzentrum
Cristiano Ronaldo: Manchester United bereit, Stürmerangebote anzuhören, versteht Sky Sports News |  Aktuelles aus dem Transferzentrum

Manchester United ist bereit, sich Cristiano Ronaldos Angebote in diesem Sommer anzuhören, wie Sky Sports News versteht.

Aber die öffentliche Position von United ist und war immer, dass Ronaldo nicht zum Verkauf steht, nachdem er an vier aufeinanderfolgenden Tagen nicht zum Training vor der Saison erschienen ist. Er nannte familiäre Gründe, eine Erklärung, die der Verein akzeptiert.

Die endgültige Entscheidung liegt bei Ronaldo und lässt ihm die Tür offen, seine Meinung zu ändern und im Old Trafford zu bleiben.

Sky Sportnachrichten wurde gesagt, dass Ronaldos Agent Jorge Mendes die letzten Wochen damit verbracht hat, den Vereinen den „Cristiano-Effekt“ zu verkaufen, nachdem er ein Dossier über riesiges Sponsoring, soziale Medien und den Einfluss „neuer Märkte“ seines Kunden zusammengestellt hatte.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Sehen Sie sich Cristiano Ronaldos 18 Tore in der Premier League für Man Utd aus der Saison 2021/22 an

Chelsea-Miteigentümer Todd Boehly gehört zu den Anführern, die dem Spielfeld zuhören und einen Wechsel in Betracht ziehen, wobei die Blues auch über einen Wechsel für den Stürmer Neymar von Paris Saint-Germain gesprochen haben.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Der Rundfunksprecher und Journalist Flo Lloyd-Hughes spricht über die größten Geschichten von heute, darunter Cristiano Ronaldo, der ganz oben auf Todd Boehlys Chelsea-Wunschliste steht

Chelsea konzentriert sich jedoch auf Deals für Raheem Sterling und Raphinha, wobei der Verein nur Spieler verpflichtet, die Cheftrainer Thomas Tuchel will.

Auch Bayern München, Barcelona und Napoli wurden bei Mendes unter Vertrag genommen.

Der 37-Jährige kehrte aus familiären Gründen nicht zum Training nach Carrington zurück, was der Verein akzeptierte.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Nachdem Cristiano Ronaldo aus familiären Gründen den Beginn der Saisonvorbereitung verpasst hat, könnte er Manchester United diesen Sommer noch verlassen, da der Verein sagt, dass er nicht zum Verkauf steht.

Ronaldos Abwesenheit kommt, als er United mitteilt, dass er Old Trafford diesen Sommer verlassen will, wenn ein passendes Angebot eintrifft.

Ronaldo sollte sich am Montag seinen Teamkollegen anschließen, hat sich aber in den letzten Tagen stattdessen in Portugals Trainingsbasis – Cidade do Futebol – fit gehalten.

Der frühere Verteidiger von Manchester United, Gary Neville, glaubt, dass Ronaldos Zukunft bei United in diesem Sommer keine „Saga“ werden kann.

Das Sky Sports Ein Experte twitterte am Montag: „Das einzig Wichtige an der Ronaldo-Situation ist, dass sie entschlossen und schnell angegangen wird.

Berichten zufolge ist Ronaldo besorgt über die Transferaktivitäten von United in diesem Sommer, aber am Dienstag gab der Verein die erste Verpflichtung von Ten Hag mit der Ankunft von Feyenoords Linksverteidiger Tyrell Malacia bekannt.

Auf Malacia könnte bald die Ankunft von Christian Eriksen folgen, nachdem der dänische Nationalspieler grundsätzlich zugestimmt hatte, ablösefrei zu United zu wechseln.

MANCHESTER, ENGLAND – 05. JULI: (EXKLUSIVE Berichterstattung) Tyrell Malacia von Manchester United posiert mit Manager Erik ten Hag, nachdem er seinen Vertrag mit dem Club am 05. Juli 2022 auf dem Carrington Training Ground in Manchester, England, unterzeichnet hat.  (Foto von Ash Donelon/Manchester United über Getty Images)
Bild:
Der neue Trainer von Manchester United, Erik ten Hag (links), hat Tyrell Malacia zu seiner ersten Verpflichtung gemacht

Für Frenkie de Jong besteht ein grundlegender Vertrag mit Barcelona, ​​während für Lisandro Martinez fortgeschrittene Verhandlungen fortgesetzt werden.

Auch für Stürmer Antony wurden Gespräche mit Ajax geführt, aber der neue Chef Alfred Schreuder sagte: „Er hat einen Vertrag bis 2025. Ich möchte mit ihm arbeiten, und das weiß der Verein.“

Ten Hag wird seine Angriffsziele erweitern müssen, wenn Ronaldo den Klub verlässt und der Verein bereits besorgt über seine mangelnde Torgefahr vor der neuen Saison ist.

Ronaldo erzielte in der vergangenen Saison in allen Wettbewerben 24 Tore, aber United verzeichnete die niedrigste Punktzahl in der Premier League.

United beginnt am kommenden Dienstag in Bangkok mit dem Saisonvorbereitungsspiel gegen Liverpool, bevor Freundschaftsspiele gegen Melbourne City, Crystal Palace und Aston Villa in Australien stattfinden.

Analyse: Ronaldos Aktionen bringen Man Utd in große Schwierigkeiten

Zinny Boswell von Sky Sports:

Cristiano Ronaldo reagiert während des Premier-League-Spiels zwischen Newcastle United und Manchester United in St. James’;  Parken (AP)

Der Moment, in dem Ronaldos Wunsch, weiterzumachen, bekannt wurde, ließ United in einer Zwickmühle zurück, nur eine Woche bevor sie zu ihrer Tournee vor der Saison aufbrachen. Manchester City und Liverpool handelten schnell, um Verträge für zwei der besten jungen Stürmer Europas abzuschließen, während United plante, bei den Portugiesen zu leben.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Wir blicken zurück auf Jamie Carragher und Roy Keane, die im November 2021 wegen Ronaldos Unterzeichnung für Manchester United zusammenstießen!

Da stellt sich die Frage: Hätte United besser auf dieses Szenario vorbereitet sein sollen?

Erik ten Hag versucht nun, seine Angriffslinie neu zu konfigurieren. Aus heutiger Sicht verlässt er sich bei Toren stark auf Marcus Rashford und Anthony Martial, die beide seit 12 Monaten nicht gut spielen oder dauerhaft in einer zentralen Rolle überzeugt sind. Es sind dieselben beiden Stürmer, denen Louis van Gaal vor sechs Jahren in der letzten Phase seiner letzten Saison im Old Trafford anvertraut wurde.

United hat noch fast zwei Monate Zeit, um in den Transfermarkt einzutauchen und eine Lösung für sein Stürmerproblem zu finden. Ein weiterer enttäuschender Start ins Fenster ließ die Fans jedoch besorgt über die Effektivität des Vereins in den Verhandlungen zurück. Selbst wenn dieses neue Transferteam unter Führung von John Murtough an einem Strang ziehen sollte, werden konkurrierende Vereine die Verzweiflung bei United spüren und den Preis erhöhen, wenn sie einen Stürmer berufen.

Der Abgang von Ronaldo ist zwar kurzfristig möglicherweise destabilisierend, bietet United und Ten Hag jedoch die Möglichkeit, eine fließende Vorwärtslinie aufzubauen – etwas, das in der vorletzten Saison von Ole Gunnar Solskjaer gut funktioniert hat. In der Saison vor der Ankunft von Ronaldo erzielte United 73 Tore in der Premier League – 16 mehr als mit dem fünfmaligen Ballon d’Or-Gewinner. Es ist ein Trend, der ihn seit Juventus verfolgt, wo seine Ankunft auch zu einem Rückgang der Torchancen führte.

Man Utd-Statistiken vor und nach Ronaldo
Bild:
Die Angriffsstatistik von Man Utd sinkt, als Ronaldo ankommt

Juventus vor und nach Ronaldo
Bild:
Bei Juventus gab es einen ähnlichen Trend

Ten Hag setzte Dusan Tadic in der Saison 2018/19 als falsche Neun bei Ajax ein, als sie das Halbfinale der Champions League erreichten. Der neue United-Chef hat es in der vergangenen Saison auch geschafft, Sebastian Haller, eine konventionellere Nr. 9, einzusetzen, als Ajax unter Ten Hag einen dritten Eredivise-Titel in vier Jahren gewann. Wenn der ehemalige Stürmer von West Ham seinen Wechsel zu Borussia Dortmund nicht besiegelt hätte, wäre es nicht überraschend gewesen, dass United versucht hätte, Ronaldo durch Haller zu ersetzen, da Ten Hag es vorzieht, mit Spielern zu arbeiten, mit denen er vertraut ist.

Auf welcher Seite Sie sich auch befinden, wenn es um Ronaldo geht, es ist nicht zu leugnen, dass United seine Angriffsoptionen verstärken muss, und zwar schnell. Ajax-Stürmer Antony ist ein Ziel und würde eine Lücke auf dem rechten Flügel füllen, aber selbst seine Ankunft würde ein klaffendes Loch im Mittelstürmer hinterlassen. Ob der Verein unter diesen Umständen in der Lage sein wird, das ideale Ziel von Ten Hag zu finden, bleibt abzuwarten, möglicherweise verlässt United United, um eine weitere Saison mit einem Notbehelfsstürmer zu verbringen. Sie hoffen nicht auf einen weiteren Odion Ighalo.

Ronaldos Dilemma: War er schuld?

Peter Smith von Sky Sports:

Cristiano Ronaldo wurde im April zum Premier-League-Spieler des Monats gewählt. Er hatte in vier Spielen fünf Tore erzielt, darunter einen Hattrick. Aber in diesem Monat hat Manchester United nur eines von sechs Spielen gewonnen.

Ronaldo wurde auch in der Premier League zum Team des Jahres ernannt. United beendete die Saison mit zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen gegen Brighton und Crystal Palace. Sechster und ohne Pokal. Es war die schlechteste Leistung in der Liga seit 32 Jahren.

Während sein Team ins Stocken geriet, fand Ronaldo – das sollte man mit 37 nicht vergessen dürfen – immer noch einen Weg zum Sieg.

Das Individuum und das Kollektiv. Das ist Ronaldos Dilemma.

Lesen Sie die vollständige Funktion hier

Merson sagt: Ronaldo trifft das Kästchen für Chelsea

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für besser zugänglichen Videoplayer

Paul Merson glaubt, dass Manchester United Schwierigkeiten haben würde, die Tore von Cristiano Ronaldo zu ersetzen, sollte der portugiesische Star beschließen, Old Trafford diesen Sommer zu verlassen

In seinem letzten Sky Sports Kolumne gibt Paul Merson sein Urteil darüber ab, ob Chelsea möglicherweise Cristiano Ronaldo verpflichtet:

„Es ist ein bisschen enttäuschend, wie man die Nachricht hört, dass er in der Champions League spielen will. Es ist klar, dass Man Utd noch lange nicht in der Champions League sein wird. Ich weiß nicht, warum das so war wurde zu Beginn der Tore im Keim erstickt. Es muss sich so lange hingezogen haben. Ich wäre ein bisschen enttäuscht, wenn ich ein Fan von Man Utd wäre.

„Es ist schwer, Mittelstürmer zu haben, die Tore schießen können, besonders in der besten und härtesten Liga der Welt. Wenn Ronaldo also weitergezogen ist, hat Man Utd keinen wirklichen Ersatz, um seinen Platz als bewährter Torschütze einzunehmen, der es ist Sie werden 15 bis 20 bekommen. Also sollten sie jemanden holen.

Zeitplan von Man Utd: Ten Hag-Debüt gegen Brighton bei Sky

Erik ten Hags erstes Premier-League-Spiel als Trainer von Manchester United wird live gegen Brighton im Old Trafford ausgetragen Sky Sportswährend des Eröffnungs-Supersonntags der Saison 2022/23.

Nachdem Sie am Sonntag, den 7. August gegen Graham Potters Seagulls angetreten sind, leben Sie weiter Sky Sports, United reist in der zweiten Spielrunde nach Brentford, bevor es am Wochenende des 20. August den Rivalen Liverpool in einem Blockbuster-Aufeinandertreffen in der Vorsaison empfängt.

Uniteds Reise ins Etihad Stadium zum ersten Manchester-Derby der Saison am 1. Oktober läutet einen entmutigenden Monat ein, in dem die Mannschaft von Ten Hag nach Everton und Chelsea reist und Tottenham, Newcastle und West Ham empfängt.

Das letzte Spiel vor der Saisonpause für die Winter-WM findet am Wochenende 12./13. November gegen Fulham statt. United kehrt dann am Boxing Day in Fulham zum Einsatz zurück.

2023 wird mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger Bournemouth eröffnet. Der Premier League-Meister Manchester City ist als nächstes am 14. Januar in Old Trafford, die Rückreise nach Anfield am 4. März, während United seine Saison zu Hause gegen Fulham am 28. Mai abschließt.

Verfolgen Sie das Sommer-Transferfenster mit Sky Sports

Wer wird diesen Sommer unterwegs sein, bevor das Transferfenster schließt 11 Uhr am 1. September?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Transfernachrichten und -gerüchten in unserem speziellen Transfer-Hub-Blog unter Sky Sports‘ digitale Plattformen. Sie können sich auch über die Besonderheiten und Analysen unter informieren Sky Sportnachrichten.