Das Holyoke Health Center teilt staatliche Zuschüsse für COVID-Impfungen und -Tests

Startseite » Das Holyoke Health Center teilt staatliche Zuschüsse für COVID-Impfungen und -Tests
Das Holyoke Health Center teilt staatliche Zuschüsse für COVID-Impfungen und -Tests

Jay Breines, CEO des Holyoke-Gesundheitszentrums. (Hoang ‚Leon‘ Nguyen/The Republican File Photo)

HOLYOKE – Das Holyoke Health Center plant den Bau eines dauerhaften kommunalen Gesundheitsdienstzentrums mit staatlichen Zuschüssen in Höhe von 300.000 US-Dollar.

Der am Donnerstag angekündigte Zuschuss war Teil von 12,5 Millionen US-Dollar, die von der Baker-Regierung an 35 kommunale Gesundheitszentren im ganzen Bundesstaat verteilt wurden, um Impfungen und Tests gegen COVID-19 zu unterstützen.