Das Pacific Science Center in Seattle wird nach zwei Jahren wieder für die Öffentlichkeit geöffnet

Startseite » Das Pacific Science Center in Seattle wird nach zwei Jahren wieder für die Öffentlichkeit geöffnet
Das Pacific Science Center in Seattle wird nach zwei Jahren wieder für die Öffentlichkeit geöffnet

Pacific Science Center (Bild mit freundlicher Genehmigung von Clayton DeFrate)

Das Pacific Science Center (PacSci) in Seattle kündigte an, dass es am Mittwoch mehrere seiner charakteristischen Experimente wieder der Öffentlichkeit zugänglich machen wird, nachdem es wegen der COVID-19-Pandemie mehr als zwei Jahre lang geschlossen war.

„Wir freuen uns sehr, Besucher wieder bei PacSci begrüßen zu können, um neue Erfahrungen sowie vertraute Erfahrungen zu machen, die unsere Community kennt und liebt“, sagte Will Daugherty, CEO von PacSci. „Wir sind stolz darauf, wie wir der Gemeinschaft in den letzten zwei Jahren dienen konnten, und freuen uns darauf, mit unseren persönlichen Erfahrungen erneut Neugier zu wecken.“

Besucher können nun ein immersives Planetarium, ein Lernlabyrinth, eine Dinosaurierausstellung, eine lebende Wissenschaftsbühne und ein tropisches Schmetterlingshaus mit über 1.000 Insekten und Pflanzen aus der ganzen Welt erkunden. Zu den Erlebnissen gehören auch neue und aktualisierte Augmented-Reality-Exponate.

PacSci beherbergt auch zwei IMAX-Kinos und eine Laserkuppel. Erstmals sind nun auch Tageslasershows im regulären Eintrittspreis enthalten. PacSci startet außerdem ein neues Mitgliedschaftsprogramm mit weiteren Informationen zu ihrem Webseite.

Pacific Science Center (Bild mit freundlicher Genehmigung von Clayton DeFrate)

Seit der Schließung seiner Türen im März 2020 hat PacSci einen kostenlosen digitalen Katalog mit Online-Programmen erstellt, darunter virtuelle Sommercamps, Exkursionen und mehr. Nach der Wiedereröffnung des Zentrums wird PacSci weiterhin digitale Programme für Jugendliche anbieten, um sich zu Hause an MINT-Erkundungen zu beteiligen.

PacSci ist den ganzen Sommer über täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Tickets sind sofort käuflich zu erwerben online und vor Ort.