Ein kalifornischer Mann dankt Resurgence Behavioral Health für

Startseite » Ein kalifornischer Mann dankt Resurgence Behavioral Health für
Ein kalifornischer Mann dankt Resurgence Behavioral Health für

Costa Mesa, 08. Juli 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Costa Mesa, Kalifornien –

Costa Mesa, Kalifornien – Jahre des destruktiven Verhaltens begannen sich endlich für einen Kalifornier zu wenden, der bei Resurgence Behavioral Health die Hilfe fand, die er brauchte. Paul H. war so dankbar für die engagierte Betreuung, die er dort erhielt, dass er eine feurige Bewertung bei Google hinterließ.

„Ich kam als Walk-In zu Resurgence“, schrieb er. „Sie haben von Anfang an Einsatz gezeigt. Nicht nur das, was noch wichtiger ist, sie kümmern sich und haben echtes Wissen über Genesung und Rückfallprävention.

Resurgence ist Teil einer landesweiten Gruppe von Rehabilitationszentren, die Alkohol- und Drogenkonsumstörungen, einschließlich verschreibungspflichtiger Schmerzmittel, behandeln. Mit Sitz in Costa Mesa bietet er ein umfassendes Betreuungskontinuum an, von der Entgiftung bis zur Rehabilitation und Nachsorge. Zu den Dienstleistungen gehören medizinisch unterstützte Entgiftung, stationäre und ambulante Rehabilitation sowie Nachsorgeprogramme wie beispielsweise nüchterne Wohnhäuser, die den Kunden beim Übergang in ein neues Leben ohne Schadstoffe helfen.

Die Behandlungspläne sind einzigartig gestaltet, um die Bedürfnisse jedes Kunden zu erfüllen. Suchtspezialisten verwenden mehrere evidenzbasierte Ansätze, darunter kognitive und dialektische Verhaltenstherapie, die Verhaltensstörungen, einschließlich Substanzgebrauchsstörungen, wirksam behandeln. Die Behandlung kann in Verbindung mit 12-Stufen-Programmen angeboten werden.

Resurgence bietet auch eine duale Diagnosebehandlung an, die einen ganzheitlicheren Ansatz zur Sucht verfolgt. Bei der Doppeldiagnose, auch Begleitstörung genannt, gilt Sucht als Zeichen dafür, dass der Klient mit einem tieferen emotionalen oder psychischen Zustand zu kämpfen hat als nur mit einer Drogen- oder Alkoholabhängigkeit.

Paul widmete einen Großteil seiner Rezension dem Team von Medizinern, vom Vorstand zertifizierten Suchtberatern, lizenzierten Therapeuten und ausgebildeten Suchtspezialisten im Personal von Resurgence Behavioral Health. Wie viele andere Kunden, die das Programm durchlaufen haben, hat er diese fürsorglichen und mitfühlenden Teammitglieder gelobt.

„Das Pflege- und Behandlungsteam ist zweifellos eines der besten in der Region“, erklärte er. „Sie haben mir gesagt, wie und warum ich das getan habe, was ich so lange getan habe, und wie ich es beheben kann. Sehr aufschlussreich und gab mir die Werkzeuge, die ich brauchte, um den nächsten Schritt in meiner Genesung zu machen! Ich war ein schwieriger Fall, aber das Team war geduldig und gab mir die beste Behandlung, die ich je erhalten habe. Ich bin jetzt in der Lage, zu erkennen und zu identifizieren, wann und wo ich getriggert werde, und es zu stoppen, BEVOR es passiert.

Eines der Merkmale, die zu dieser liebevollen und unterstützenden Umgebung beitragen, ist die physische Umgebung selbst. Die Schaffung eines familiären Umfelds ist ein wesentlicher Bestandteil des Behandlungsansatzes bei Resurgence Behavioral Health, wo die Einrichtungen darauf ausgelegt sind, so viel Stress wie möglich zu beseitigen. Anstelle einer kalten, sterilen Umgebung, die sich wie eine Bestrafung anfühlt, finden die Kunden eine angenehme Umgebung vor, in der sie sich besser auf ihre Genesung konzentrieren können. Viele Behandlungseinrichtungen befinden sich in abgelegenen ländlichen Gebieten, in der Überzeugung, dass die Umgebung von der Ruhe und Gelassenheit der Natur dazu beiträgt, Geist und Seele für die Heilung zu öffnen.

Im Inneren der Einrichtung finden die Gäste eine komfortable und warme Einrichtung und Lebensbedingungen vor. Die Bewohner können sich in ansprechend gestalteten Wohnräumen entspannen, sich mit Spielen unterhalten und herausfordern lassen und sich in einem Bewegungsbereich fit halten und dabei austoben. Die Mahlzeiten werden von Köchen vor Ort zubereitet. Auf Wunsch können die Kunden nach den ersten 14 Tagen der Behandlung draußen rauchen, in ihrem Zimmer fernsehen und Zugang zu ihrem Mobiltelefon haben. Darüber hinaus können sich genesende Paare gemeinsam einer Behandlung unterziehen, während sie in getrennten gleichgeschlechtlichen Unterkünften leben, und gut erzogene Haustiere sind in der stationären Behandlung willkommen.

Es ist „insgesamt ein sehr starkes Programm“, schloss Paul. „Danke, Resurgence, dass du mir den Weg zur Genesung und zu einem produktiven Lebensstil gezeigt hast!! Alles Liebe!“

Um herauszufinden, welche Art von Pflege Paul erhalten hat, besuchen Sie Resurgence Behavioral Health oder rufen Sie (855) 458-0050 an.

###

Für weitere Informationen über Resurgence Alcohol & Drug Rehab Costa Mesa kontaktieren Sie das Unternehmen hier:

Resurgence Alkohol- und Drogenrehabilitation Costa Mesa
+19498996003