Forresters fünf Tore führen Science Hill vor Boone | Sport

Startseite » Forresters fünf Tore führen Science Hill vor Boone | Sport
Forresters fünf Tore führen Science Hill vor Boone |  Sport

Hayden Forrester beginnt, die Rückseite des Netzes zu finden, und das kann nur eine gute Nachricht für ihn sein das Wissenschaftshügel Fußballmannschaft.

Forrester erzielte am Donnerstag fünf Tore NachtDarunter ein Hattrick in den ersten acht Minuten, als die Hilltoppers Daniel Boone in einem Spiel der Big Five Conference im Kermit Tipton Stadium mit 9:0 besiegten.

„Das haben wir erwartet“, sagte Science Hill-Trainer David Strickland. „Er fängt an, Tore zu schießen, anstatt nur zu schießen. Wir sprachen darüber, reif für das Ziel zu sein. Er hat gute Arbeit geleistet.

Forrester erzielte im letzten Spiel von Science Hill gegen Pigeon Forge drei Tore, was ihnen in zwei Spielen acht Tore bescherte.

„Zu Beginn der Saison konnte ich die Dinge einfach nicht erledigen“, sagte Forrester. „Ich hatte Schüsse und ich hatte Chancen. Das letzte Spiel, als ich eines hatte, dachte ich: ‚Mann, meine Dürre ist gebrochen.‘ Die Saison neigt sich dem Ende zu und dann brauchen wir sie am meisten.

Isaiah Neal fügte ein Tor und zwei Vorlagen für die Hilltoppers hinzu, während Benji Augustine, Ben Schultz und Noah Davis ebenfalls trafen. Harper Jennings und Jacob Baker hatten jeweils zwei Vorlagen und Elias Bazouni fügte eine weitere hinzu.

Melden Sie sich noch heute bei Johnson City Press an!

Die besten Geschichten, direkt in Ihren Posteingang geliefert.

Science Hill verbesserte sich insgesamt auf 8-4, 5-0-1 in der Conference. Boone fiel auf 7-5-0, 2-5-0.

Forrester eröffnete das Tor, indem er zwei Boone-Verteidiger trennte und den Ball in der fünften Minute an Trailblazers-Torhüter Samuel Randall vorbeischob. Zwei Minuten später traf er mit dem linken Fuß zum 2:0. Es dauerte weniger als eine Minute, bis Forrester ein weiteres Tor erzielte, diesmal bei einem Abpraller.

„Sie hatten ein überlegenes Passspiel, nur die Kontrolle über das gesamte Feld, und wir hatten keine Antwort“, sagte Boone-Trainer Steven Sessis.

Anderson Marroquin begann die zweite Halbzeit im Tor der Trailblazers mit einem 0:6-Rückstand für sein Team. Er machte mehrere Paraden, als er seine erste Aktion im Tor sah, und hielt Science Hill 13 Minuten lang zurück, bevor er schließlich ein Tor zuließ.

„Wir waren mit ihm zufrieden“, sagte Sessis. „Es ist gut, ihm dort eine Chance zu geben. Uns hat gefallen, was wir gesehen haben.

Probieren Sie die Johnson City Press-App noch heute aus. Laden Sie es hier von Google Play und App Store herunter.

Empfohlene Videos