Gesundheit von Körper, Geist und Seele ist das Ziel von Miss North Dakota | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » Gesundheit von Körper, Geist und Seele ist das Ziel von Miss North Dakota | Nachrichten, Sport, Jobs

Andrea Johnson/DND Sidni Kast aus Minot wird ihr Studium in einem Promotionsprogramm in Physiotherapie an der University of North Dakota fortsetzen und dieses Jahr als Miss North Dakota auftreten.

Als Absolventin der Minot High und der Minot State University sagte Sidni Kast, dass sie während ihrer Amtszeit als Miss North Dakota einen ganzheitlichen Gesundheitsansatz verfolgen möchte, der sich auf Körper, Geist und Seele konzentriert.

Die Bedeutung der Gesundheit war seine „Social Impact Initiative“ die aktuelle Laufzeit für die älteste Plattform. Kast wird durch den Staat reisen und Vorträge halten, wie man für Schulkinder und Geschäftsgruppen gesünder leben kann.

Bei Grundschulkindern wird sie sich darauf konzentrieren, wie wichtig es ist, freundlich zu anderen zu sein, Geräte zu verlassen und sich darauf zu konzentrieren, einfach ein Kind zu sein. Bei Teenagern wird sie sich darauf konzentrieren, authentisch zu sein und sich mehr darum zu kümmern, wie sie sich selbst wahrnehmen, als um das Bild, das andere von ihnen haben. Diese Botschaft trifft besonders auf Kast zu, die sagte, dass sie sich nicht wirklich wie sie selbst gefühlt habe, als sie zum ersten Mal für Miss North Dakota kandidierte und unter die Top 10 kam. Als sie sich entschied, ein zweites Mal zu laufen, war sie entschlossen, nur sie selbst und entschlossen zu sein „der Rest würde glänzen.“

Kast brauchte zwei Jahre, um zu arbeiten und Geld zu verdienen, nachdem er seinen Abschluss an der Minot State gemacht hatte, bevor er sich für ein Promotionsprogramm für Physiotherapie an der University of North Dakota einschrieb.

Kast plant, ihr Studium im Doktorandenprogramm im nächsten Jahr fortzusetzen und gleichzeitig als Miss North Dakota aufzutreten. Sie sagte, sie sei sich bewusst, dass es ein schwieriges Jahr werden werde, aber dass sie starke Unterstützung vom Miss North Dakota Board of Trustees sowie von der Fakultät in ihrem Doktorandenprogramm am UND erhalten werde. Beamte von Miss North Dakota unterstützen sie dabei, ihre Ausbildung fortzusetzen, und die UND-Fakultät unterstützt ihre Arbeit als Miss North Dakota.

Kast sagte, sie habe schon einige erstaunliche Leute getroffen und genieße es, mit Gruppen zu sprechen und Leute im ganzen Staat zu treffen.

Sie hatte nie daran gedacht, an einem Wettbewerb teilzunehmen, bis sie 2019 zur Miss Norsk Hostfest gekrönt wurde. Sie begann, sich um Stipendien zu bewerben, und sagte, sie sei froh, dass sie dies getan habe, wegen all der Menschen, die sie getroffen habe, und der Möglichkeiten, die ihr geboten wurden.

Während des Miss North Dakota-Wettbewerbs konnte sie bei ihren Auftritten auch die Liebe ihrer Mutter zur klassischen Musik mit der Liebe ihres Vaters zum Rock’n’Roll verbinden „Jemanden zum Lieben“ von der Königin. Ihr Vater Scott und ihre Mutter Brenda waren im Publikum und feuerten sie an.

Kast sagte, sie habe noch ein weiteres Jahr Unterrichtsarbeit, bevor sie ihre Physiotherapie-Kliniken mache, und sei sich noch nicht sicher, wo sie sich spezialisieren wolle. Ihr Interesse an sportlicher Rehabilitation – sie war High-School-Schwimmerin und Softballspielerin – und der Gesundheit von Frauen zog sie auf das Feld.

Kast steht im nächsten Jahr für Auftritte in Schulen, Unternehmen und anderen Veranstaltungen zur Verfügung. Sie wird im Dezember an der Wahl zur Miss America in Connecticut teilnehmen. Sie sagte, Sponsoren zur Deckung der damit verbundenen Kosten wären ebenfalls hilfreich. Diejenigen, die daran interessiert sind, Sponsor zu werden oder sie bei einer Schule oder Veranstaltung anwesend zu haben, können mehr erfahren, indem sie auf die Website von Miss North Dakota gehen.



Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang