NASCAR at Atlanta Quoten, Startzeit: Modell enthüllt überraschende Tipps für Quaker State 400 im Jahr 2022, Vorhersagen

Startseite » NASCAR at Atlanta Quoten, Startzeit: Modell enthüllt überraschende Tipps für Quaker State 400 im Jahr 2022, Vorhersagen
NASCAR at Atlanta Quoten, Startzeit: Modell enthüllt überraschende Tipps für Quaker State 400 im Jahr 2022, Vorhersagen

Der Einsatz für die Playoffs steigt, wenn die NASCAR Cup-Serie am Sonntag mit dem Quaker State 400 2022 in die zweite Saisonhälfte geht. William Byron, der dieses Rennen letztes Jahr auf dem Atlanta Motor Speedway gewann, ist einer der fünf Fahrer mit zwei Saisonsiege und wird versuchen, als Erster einen dritten zu verbuchen. Er betritt die NASCAR-Startaufstellung 2022 in Atlanta mit 11: 1 in Caesars Sportsbooks neuesten 2022 Quaker State 400-Quoten, aber es gibt auch andere Fahrer, die ihren Tag in der Sonne suchen. Die grüne NASCAR-Flagge 2022 in Atlanta fällt am Sonntag um 15:00 Uhr ET in den Vereinigten Staaten (Jetzt auf FuboTV streamen).

Kyle Larson ist der 9:1-Favorit in den neuesten NASCAR Atlanta 2022-Quoten, während bekannte Gesichter Kyle Busch, Chase Elliot und Ryan Blaney mit 10:1 kommen. Tyler Reddick, Gewinner des Kwik Trip 250 der letzten Woche bei Road America, ist mit 15: 1 ein langer Schuss. Bevor Sie die Startaufstellung des Quaker State 400 2022 durchgehen und Vorhersagen für NASCAR Atlanta 2022 treffen, sollten Sie dies unbedingt tun Sehen Sie sich die neuesten NASCAR-Picks in Atlanta aus der bewährten Projektionsvorlage von SportsLine an.

Dieses proprietäre NASCAR-Vorhersagemodell, das vom Fantasy-Profi und SportsLine-Vorhersagedateningenieur Mike McClure entwickelt wurde, simuliert jedes Rennen 10.000 Mal und berücksichtigt dabei Faktoren wie die Streckenhistorie und aktuelle Ergebnisse.

In der Saison 2021 schlug McClure Martin Truex Jr. mit einem soliden 3: 1-Sieg in Martinsville. Dann rief er Chase Elliott an, um bei Road America mit einer 5-2-Auszahlung zu gewinnen. McClures Modell nannte auch Larsons Sieg in Texas für eine 11: 4-Auszahlung und seinen Sieg in Kansas für eine 9: 4-Auszahlung in aufeinanderfolgenden Wochen, bevor er Larson festnagelte, um das Saisonfinale in Phoenix zu gewinnen und die NASCAR Cup-Meisterschaft 2021 zu gewinnen.

Insgesamt holte er fünf von Larsons Siegen in einer historischen Saison und ging bei seinen Head-to-Head-Matchup-Prognosen zu Beginn der Saison 2022 mit 15: 9. Zu Beginn dieser Saison war er für Ross Chastain wichtig, um in Austin zu gewinnen. was ihm eine viel bessere Gewinnchance gab, als seine Quote von 40-1 implizierte. Das Model war auch hoch auf Joey Logano, bevor er als Außenseiter in Darlington mit 15: 1 gewann, und erneut auf ihn, als er für ihren Sieg in St. Louis mit 14: 1 zurückkam. Jeder, der seinem Beispiel bei diesen Spielen folgte, sah enorme Renditen für seine NASCAR-Picks.

Jetzt hat das Modell das NASCAR-Rennen 2022 in Atlanta 10.000 Mal simuliert. Gehen Sie zu SportsLine, um die vollständige erwartete Quaker State 400-Wertung für 2022 zu sehen..

Beste Quaker State 400 Vorhersagen 2022

Eine Überraschung: Das Model ist high von Kevin Harvick, obwohl er beim Finale der NASCAR 2022 in Atlanta mit 25:1 aus der Ferne steht. Er ist ein Ziel für jeden, der nach einem riesigen Gehalt sucht. Harvick hat in den letzten vier Saisons zweimal auf dem Atlanta Motor Speedway gewonnen, daher verschafft ihm sein Komfortniveau auf dem 1,54-Meilen-Oval am Sonntag einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Der gebürtige Bakersfield, Kalifornien, wurde letztes Wochenende aus dem Playoff-Bild geworfen, nachdem Reddick den Kwik Trip 250 gewonnen hatte, aber er ist am Bruchpunkt und ein Sieg in dieser Woche kann ihn wieder in den Mix bringen. Mit vier Top-5-Platzierungen in der ersten Saisonhälfte ist Harvick laut Modell mit 25:1 unterbewertet.

Und ein riesiger Schocker: Kyle Larson, der Vegas-Favorit bei 9-1, stolpert groß und schafft es nicht, die Top 5 zu knacken. Es gibt weitaus bessere Werte in der Startaufstellung des Quaker State 400 2022. Nachdem Larson 2021 dominiert und auf dem Weg zu seiner ersten Karrieremeisterschaft 10 Siege errungen hat, hat er in der ersten Saisonhälfte bisher nur einen Sieg erzielt.

Obwohl seine Playoff-Hoffnungen zu Recht hoch sind, war Atlanta während seiner gesamten Karriere eine Herausforderung für ihn. Er ist bei drei seiner letzten vier Starts dort außerhalb der Top 10 gelandet, darunter ein 30. Platz nach einem Unfall zu Beginn dieser Saison und ein 18. Platz, obwohl er 2021 als Sechster gestartet war.

So treffen Sie 2022 NASCAR-Picks in Atlanta

Das Modell zielt auch auf zwei andere Fahrer mit NASCAR-Quoten 2022 in Atlanta von 15-1 oder höher ab, um einen ernsthaften Lauf zur Zielflagge zu machen. Jeder, der auf diese Treiber setzt, könnte groß rauskommen. Sie können alle NASCAR-Picks des Modells auf SportsLine sehen.

Wer gewinnt also den Quaker State 400 2022? Und welche Totalen machen ein Rennen an der Zielflagge? Schauen Sie sich dann unten die neuesten NASCAR-Quoten für 2022 in Atlanta an Besuchen Sie jetzt SportsLine, um die vollständige vorhergesagte Quaker State 400-Rangliste für 2022 zu sehen, die alle von dem Modell stammen, das fünf von Kyle Larsons Siegen in der vergangenen Saison korrekt vorhergesagt hat.

2022 Quaker State 400 Quoten (über Caesars Sportsbook)

Sehen Sie sich hier die vollständigen NASCAR Atlanta-Tipps, besten Wetten und Vorhersagen an.

Kyle Larson 9-1
Ross Kastanie 10-1
Kyle Busch 10-1
Ryan Blaney 10-1
Verfolge Elliot 10-1
Denny Hamlin 10-1
Joey Logan 11-1
William Byron 11-1
Bubba Wallace 12-1
Tyler Red Dick 15-1
Martin Truex Jr. 18-1
Kurt Busch 18-1
Daniel Suarez 20-1
Christopher Bell 20-1
Alex Bowman 20-1
Verfolgung von Briscoe 25-1
Austin Cindrick 25-1
Kevin Harvick 25-1
Aric Almirola 30-1
Brad Keselowski 35-1
Austin Dillon 40-1
Chris Büscher 40-1
Ricky Stenhouse 50-1
Erik Jones 50-1
Michael McDowell 60-1
Justin Haley 60-1
Cole Custer 80-1
Harrison Burton150-1
Ty Dillon 200-1
Corey Lajoie 200-1
Noah Gragson250-1
Todd Gilliland 300-1
Josh Bilicki500-1
BJ McLeod 500-1
Garrett Smithley500-1
CodyWare 500-1