Patric Young, ehemaliger Florida-Star und aktueller Analyst des SEC Network, war an einem Überschlagsunfall in Nebraska beteiligt

Startseite » Patric Young, ehemaliger Florida-Star und aktueller Analyst des SEC Network, war an einem Überschlagsunfall in Nebraska beteiligt
Patric Young, ehemaliger Florida-Star und aktueller Analyst des SEC Network, war an einem Überschlagsunfall in Nebraska beteiligt

Patric Young, ein ehemaliger Hoop-Star der Männer aus Florida und derzeitiger Analyst des SEC Network, erholt sich nach einem beängstigenden Unfall am Mittwochmorgen in einem Krankenhaus in South Dakota.

Youngs Unfall als Fahrzeugüberschlag in Nebraska.

Von Yankton.netYoung und ein Beifahrer näherten sich einer Kreuzung, als ein plötzlicher Stopp den Lastwagen zum Umkippen brachte:

Die Untersuchung ergab, dass Patrick Young, 30, aus O’Neill, ein Kraftfahrzeug auf der 511 Avenue in Richtung Norden fuhr und sich der Kreuzung mit der 881 Road näherte. Young war mit der Fahrbahn nicht vertraut und begann zu bremsen, als er sich der Kreuzung näherte. Young glaubte nicht, dass er rechtzeitig anhalten könnte und drehte sich nach links, wodurch der Pickup die Traktion verlor und auf der 881 Road seitwärts rutschte. Nach Überqueren der Fahrbahn überschlug sich der Lieferwagen einmal und kam auf den Rädern zum Stehen. Young und eine andere Person kontaktierten daraufhin die Behörden von Knox County.

Young wurde während des Überschlagsunfalls nicht angeschnallt und später zu Avera McKennan in Sioux Falls transportiert. Es gibt keine Hinweise darauf, dass der Passagier verletzt wurde.

Am Sonntagmorgen sagte Young zu Twitter, er sei dankbar für die Unterstützung, die er seit dem Absturz erhalten habe:

Young spielte von 2010 bis 2014 in Florida und kam dort zum ersten Mal ins Final Four.

Gute Besserung Patrick!