Richard Witt Clifton | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » Richard Witt Clifton | Nachrichten, Sport, Jobs
Richard Witt Clifton |  Nachrichten, Sport, Jobs

Richard Witt Clifton

Richard Witt Clifton starb am 24. Juni 2022 im Brookdale Monument Valley Memory Care in Colorado Springs, Colorado, an den Folgen der Parkinson-Krankheit. Er wurde am 18. Juni 1943 in North Carolina geboren und wuchs im Norden von Virginia auf.

Er besuchte die Lock Haven University, wo er sein ganzes Leben lang seinem Interesse an Bildung nachging. Er war ein stolzer und engagierter Pädagoge und zog nach Western New York, wo er seinen Master in Pädagogik an der SUNY Fredonia erwarb. Rick war stolz auf seine lange Amtszeit als Verwalter der öffentlichen Schulen von Dünkirchen und war maßgeblich daran beteiligt, das Head-Start-Programm nach Dünkirchen zu bringen.

Rick ging gerne im Wald spazieren und war ein produktiver Naturfotograf. Seine Fotos von Wildtieren im Westen New Yorks wurden in vielen Wildtiermagazinen veröffentlicht und davon war er begeistert.

Er war einer der Gründungsmitglieder von Camp Reno, Ripley, NY, und viele großartige Tage verbrachten wir damit, auf dem Gelände spazieren zu gehen, das Camp in Ordnung zu bringen und Zeit mit guten Freunden zu verbringen.

Rick war ein begeisterter Eishockey-Fan und konnte oft dabei angetroffen werden, wie er mit seiner geliebten Frau Terry ein Spiel der Sabres genoss.

Rick zog nach Colorado, um in der Nähe seines Sohnes Andy zu leben, als seine Parkinson-Krankheit fachärztliche Behandlung erforderte. Er verbrachte das letzte Jahr seines Lebens damit, die Rocky Mountains zu genießen, zum Frühstück auszugehen und wertvolle Zeit mit seinem Sohn zu verbringen.

Rick ist von seinen Eltern Murphy und Mildred Clifton verstorben; ihr Bruder Steven Clifton; und seine Schwester Kate Bruner.

Er wird von seiner 23-jährigen Frau Terry (Wolfenden) Clifton überlebt.

Er hinterlässt seine Töchter: Megan (Bipin) Mistry aus Needham, Mass., und Erin (Kirk) Harrison aus Fredonia, NY; Sohn Andrew Clifton aus Colorado Springs, Colorado; sowie mehrere geliebte Enkelkinder.

In diesem Sommer findet eine Feier des Lebens statt.

Anstelle von Blumen spenden Sie bitte an die Dunkirk Lighthouse Society unter www.dunkirk lighthouse.com.