Tarrant County Public Health meldet zwei COVID-19-Todesfälle

Startseite » Tarrant County Public Health meldet zwei COVID-19-Todesfälle
Tarrant County Public Health meldet zwei COVID-19-Todesfälle

1. Juli 2022 – (Tarrant County) – Tarrant County Public Health (TCPH) meldet heute zwei COVID-19-Todesfälle. Zu den Toten gehören eine Frau aus Colleyville in den Achtzigern und ein Mann aus Southlake in den Fünfzigern. Einer von ihnen hatte zugrunde liegende gesundheitliche Probleme.

Tarrant County hat jetzt 5.962 bestätigte Todesfälle durch das COVID-19-Virus.