Twins-Sender Dick Bremer hat einen lustigen Anruf, nachdem er einen Stich verloren hat

Startseite » Twins-Sender Dick Bremer hat einen lustigen Anruf, nachdem er einen Stich verloren hat
Twins-Sender Dick Bremer hat einen lustigen Anruf, nachdem er einen Stich verloren hat

1. In Traina Thoughts hebe ich oft großartige Calls hervor. Aber ein großer Anruf muss nicht in einem positiven Moment kommen. Schmerz und Enttäuschung können auch zu denkwürdigen Anrufen führen.

Das bringt uns zum Play-by-Play-Mann der Twins, Dick Bremer.

Minnesota hat am Donnerstag sein drittes Spiel in Folge gegen Cleveland verloren. Die Niederlage war auch die zweite in Folge bei einem Homerun der Guardians.

Josh Naylor aus Cleveland traf am späten 10. Mittwoch einen Homer mit zwei Läufen, um seinem Team einen 7-6-Sieg zu bescheren.

Bremers Anruf war nicht zu salzig, aber er war nicht in der Stimmung, es zu vermasseln. „Fliegender Ball, tiefes linkes Feld, [Nick] Gordon sieht auf, weg. Bremer schwieg dann 20 Sekunden lang, bevor er sagte: „Ein weiterer Bullpen-Zusammenbruch für die Zwillinge.“