US-Gesundheitsminister verspricht bei CT-Besuch, für Abtreibungsrechte zu kämpfen

Startseite » US-Gesundheitsminister verspricht bei CT-Besuch, für Abtreibungsrechte zu kämpfen
US-Gesundheitsminister verspricht bei CT-Besuch, für Abtreibungsrechte zu kämpfen

Der Gesundheitsminister von Präsident Joe Biden kam am Dienstag nach Waterbury, um zu versichern, dass die Bundesregierung nach der Entscheidung des Obersten US-Gerichtshofs, Roe v. Waten.

Xavier Becerra, der Sekretär des US-Gesundheitsministeriums, sagte vor einer Menge Reportern vor dem Waterbury Health Center, dass die Biden-Regierung jede Macht innerhalb der Exekutive einsetzen werde, um Abtreibungsanbietern und ihren Patienten zu helfen.