Walk-Off Balk in Runde 10 bringt den Roten den Sieg über die Strahlen

Startseite » Walk-Off Balk in Runde 10 bringt den Roten den Sieg über die Strahlen
Walk-Off Balk in Runde 10 bringt den Roten den Sieg über die Strahlen

Mit Läufern auf dem ersten und dritten Platz und einem Läufer, der spät im 10. Inning gegen die Rays ausschied, waren die Roten in der besten Position, um einen Sieg in der ersten Runde zu holen.

Matt Wisler war auf dem Hügel in Tampa Bay, um Tyler Naquin einen Pitch zu liefern, und Cincinnati hatte einen ziemlich unkonventionellen Start.

Der Plattenschiedsrichter rief Wisler wegen eines Dementis an und gab den Roten ein verrücktes 2-1.

Blättern Sie, um fortzufahren

Nach dem Spiel stritt sich Rays-Manager Kevin Cash mit den Schiedsrichtern, als er und Wisler durch den Anruf verwirrt zu sein schienen. Wisler erklärte auch dass er nicht glaubt, dass er stark von seiner normalen Routine abgewichen ist.