Was Fahrer Road America erzählten

Startseite » Was Fahrer Road America erzählten
Was Fahrer Road America erzählten

Hier ist, was die Fahrer nach dem Rennen der Cup Series am Sonntag in Road America in Elkhart Lake, Wisc, zu sagen hatten. :

Tyler Red Dick – Gewinner: „Nun, das wusste ich definitiv (Verfolge Elliot) war schnell, aber wir konnten auf lange Sicht dabei bleiben. Das sagte mir, wenn wir durch den letzten Boxenstopp liefen, wären wir nah dran oder drumherum und wir hätten eine gute Chance. Ich habe es nicht ganz umgangen. Wir waren in der Nähe. Glücklicherweise haben wir nur auf die richtige Gelegenheit gewartet und konnten diese in Kurve 6 nutzen.

„Ich dachte, er würde mich umhauen. Ich fing an, ein paar Fehler zu machen und fing an, die Bremsen zu heilen; anscheinend brauchte ich es nicht. Ja, wirklich gute Form. Was für ein Tag.“

Chase Elliott – wurde Zweiter: „Zunächst einmal Glückwunsch an ihn (Reddick). Ich weiß, dass er diesem ersten Sieg sehr nahe gekommen ist, und ich war auf diesem Weg und es kann schwierig sein. Ich freue mich für diese Jungs. Sie haben es nicht verdient „Ich mache dort einen sehr guten Job. Ich habe es nur nah genug bleiben lassen, um Druck auf mich auszuüben, als wir gute Reifen hatten und nie genug von einem Vorsprung bekommen konnten. Ich habe ein paar Fehler gemacht. Ich habe dort ein paar Mal einen Vorsprung herausgefahren, und ich Ich habe ein paar Fehler gemacht und es nah genug kommen lassen, um mich aus dem Takt zu bringen. Danach habe ich einfach angefangen zu kämpfen.

Kyle Larson — 3. Platz: „Tyler und Chase waren für die Dauer eines Rennens wirklich gut. Zuerst schien es mir gut zu gehen, und dann driftete ich langsam von ihnen weg. Weißt du, ich weiß es nicht wirklich. Ehrlich gesagt, ich fühlte mich ziemlich gut, aber sie hatten es einfach um besseren Grip zu haben. Sie waren wirklich gute Straßenrennfahrer. Ehrlich gesagt, wahrscheinlich ein bisschen besser als ich. Ja, das war ein guter sauberer Lauf für uns, glücklich über die Top 3, und ja, es war für meine Verhältnisse erfolgreich.