Welcher Investmentfonds eignet sich am besten für die heutigen Märkte für kurzfristig orientierte Anleger?

Startseite » Welcher Investmentfonds eignet sich am besten für die heutigen Märkte für kurzfristig orientierte Anleger?
Welcher Investmentfonds eignet sich am besten für die heutigen Märkte für kurzfristig orientierte Anleger?

Anlage in Investmentfonds: Inmitten restriktiver Zentralbanken wegen steigender Zinssätze, steigender Inflation und Ängsten vor einem Abschwung müssen Investmentfondsanleger einige Anpassungen in ihren Portfolios vornehmen. Laut Anlageexperten sind kurzfristige Fremdkapitalfonds (nicht länger als 2 Jahre) besser geeignet als Aktienfonds.

Investmentfondsexperten sagten, dass die Aktienmärkte kurzfristig unter Druck bleiben dürften, da erwartet wird, dass die RBI und andere Zentralbanken die Zinssätze weiter erhöhen, um die Inflation zu zähmen. Sie rieten Anlegern, sich nach Schuldfonds umzusehen, da diese Aktienfonds kurzfristig um etwa 0,50 % bis 1 % übertreffen können. Sie behaupteten jedoch, dass die Optimierung nur für Anleger mit einer Vision von bis zu zwei Jahren gilt.

Bei der Vorstellung der Anlagestrategie für kurzfristige Investmentfonds sagte Dhirendra Kumar, CEO von Value Research: „Für jedes nicht handelbare Ziel innerhalb von 2 Jahren sollten Sie immer einen kurzfristigen oder ultrakurzen Fonds in Erwägung ziehen.“

In Anlehnung an Dhirendra Kumars Ansicht sagte Pankaj Mathpal, CEO und Managing Director von Optima Money Managers: „Schuldfonds oder kurzfristige und sehr kurzfristige liquide Mittel sind besser für den heutigen Aktienmarkt geeignet, da von diesen Optionen erwartet wird, dass sie Aktienfonds übertreffen werden kurzfristig um etwa 0,5 Prozent bis 1 Prozent.“

Zu den Renditen, die ein kurzfristig orientierter Investmentfondsinvestor von Schuldfonds erwarten kann, sagte Sandeep Bagla, CEO von Trust Mutual Fund: „Liquide Fonds werden wahrscheinlich Renditen von 4,75 % bis 5 % bei geringer Volatilität erzielen“.

Vinit Khandare, CEO und Gründer von MyFundBazaar, sagte, wie man die aktuelle Marktherausforderung in eine Chance umwandeln kann: „Entscheiden Sie sich für eine Investition von einem Monat oder weniger für einen Anleihenfonds mit sehr kurzer Laufzeit. Entscheiden Sie sich für eine Anlage von einem Monat bis zu einem Viertel für Barmittel. Der Rentenmarkt rechnet mit einem Anstieg des Repo-Satzes um 200 Basispunkte in den nächsten zwei Jahren, wobei die Repo-Zinsen am Ende bei 6 % liegen. Die Renditen einjähriger Anleihen werden zwischen 5,10 % und 5,20 % gehandelt.

Auf die Frage nach Fremdkapitalfonds, die ein neuer Investor bei kurzfristigen Investitionen in Betracht ziehen kann, listete Pankaj Mathpal von Optima Money Managers die folgenden Fremdkapitalfonds auf:

1]Fondsmanager Aditya Birla Sun Life;

2]ICICI Short Term Prudential Fund;

3]Nippon India Short Term Fund; und

4]SBI-Sparfonds.

Haftungsausschluss: Die oben gemachten Meinungen und Empfehlungen sind die von einzelnen Analysten oder Personal-Finance-Unternehmen und nicht von Mint.

Zum Abonnieren Mint-Bulletins

* Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

* Danke, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben.