Wo Baker Mayfield als NFC QB gilt

Startseite » Wo Baker Mayfield als NFC QB gilt
Wo Baker Mayfield als NFC QB gilt

Mit seinem Geschäft Carolina-Panther, Mayfield Baker ist offiziell ein NFC-Quarterback. Damit kommt eine ganze Reihe neuer regulärer Gegner ins Spiel.

Der Wechsel bietet Mayfield die Gelegenheit, sich zu etablieren, da seine neue Conference nicht ganz so reich an Quarterback-Talenten ist wie die AFC.

Aber wie schlägt sich der neue Panther im Vergleich zu seinen NFC-Pendants? Colin Cowherd hat es in „The Herd“ aufgeschlüsselt.

Wie Baker Mayfield im Vergleich zu NFC QBs abschneidet

Wie Baker Mayfield im Vergleich zu NFC QBs abschneidet

Colin Cowherd stellt den neuen Carolina Panthers QB Baker Mayfield gegen alle NFC QBs, darunter Dak Prescott, Jalen Hurts, Justin Fields und Sam Darnold. Wird Baker sich im NFC auszeichnen?

Dak Prescott, Dallas Cowboys

Colins Vergleich: „Dak ist der beste Athlet, er ist der reifste Erwachsene. Dak ist ein erfolgreicher Spieler. Er war ein erfolgreicher College-Quarterback, er war ein erfolgreicher NFL-Quarterback. Er ist vielleicht kein – kein künstlerischer Pitcher, aber ich nehme Dak locker.“

Colins Wahl: Dak Prescott

Jalen tut weh, Philadelphia Eagles

Colins Vergleich: „Jalen Hurts ist ein dynamischerer Athlet. Er hatte in seiner ersten vollen Saison auch eine erfolgreiche Saison und es war kein guter Kader für Philadelphia … Er führte auch alle Viertel mit 10 Rushing Touchdowns an, Baker hatte einige davon fünf in seiner Karriere.“

Colins Wahl: Jalen tut weh

Carson Wentz, Washington Kommandeure

Colins Vergleich: „Carson Wentz ist der beste Spieler. Sie sind manchmal rücksichtslos und impulsiv, aber er ist der größte, stärkste und am besten bewaffnete Quarterback.“

Colins Wahl: Carson Wentz

Justin Fields, Chicago-Bären

Colins Vergleich: „Justin Fields hat bessere natürliche Gaben, er hat einen stärkeren Arm und einen viel besseren Athleten.“

Colins Wahl: Justin Fields

Daniel Jones, New Yorker Riesen

Colins Vergleich: „Daniel Jones hat ein Genauigkeitsproblem. Er hat eine gute Größe, ist irgendwie sportlich, aber das andere an Jones ist, dass seine Touchdown-Pässe jedes Jahr verloren gegangen sind, also haben wir nicht viel gesehen und er hat vielleicht ein Plateau erreicht.“

Colins Wahl: Mayfield Baker

Jared Goff, Detroit-Löwen

Colins Vergleich: „Goff ist ein zweifacher Pro Bowler und er war beim Super Bowl. Jared ist etwas lernfähiger und er wirft einen wirklich ziemlich tiefen Ball.“

Colins Wahl: Jared Goff

Kirk Cousins, Minnesota-Wikinger

Colins Vergleich: „Wir haben Kirk Cousins ​​geschlagen, aber er hat die dritthöchste Abschlussquote in der Geschichte der Liga … Er hat vielleicht eine niedrigere Obergrenze, aber ich weiß, was ich jeden Sonntag bekomme, hauptsächlich mit Kirk Cousins.“

Colins Wahl: Kirk Cousins

Markus Mariota, Atlanta Falken

Colins Vergleich: „Mariota war noch nie in der Lage, eine Saison lang gesund zu bleiben. Er ist ein durchschnittlicher Werfer und kann mit seinem Körper etwas rücksichtslos umgehen. Marcus hat Talent, aber am Sonntag muss man da sein.“

Colins Wahl: Mayfield Baker

James Winston, Heilige von New Orleans

Colins Vergleich: „Jameis ist ein bisschen zu tollpatschig für mich. Ich denke, er hat Talent, aber es ist ein Pick-Six, der darauf wartet, passiert zu werden.“

Colins Wahl: Mayfield Baker

Kyler Murray, Arizona-Kardinäle

Colins Vergleich: „Kyler Murray ist dynamisch und wird jedes Jahr besser.“

Colins Wahl: Kyler Murray

Trey Lanze, San Francisco 49ers

Colins Vergleich: „Größer, stärker, athletischer und ich denke, der Körperbau ist jetzt in dieser Welt wichtig, und Sie brauchen Ihren Quarterback, um sich ein bisschen vom Drehbuch zu bewegen. Ich glaube nicht, dass er noch einen schönen Ball wirft, aber ich nehme die Geschenke und ich rolle der Würfel.“

Colins Wahl: Trey Lanze

Jimmy Garoppolo, San Francisco 49ers

Colins Vergleich: „Jedes Mal, wenn Jimmy G in einem Raum ist, lieben ihn alle im Raum. Er war bei zwei NFC-Meisterschaften, ich habe gesehen, wie er nach Green Bay ging und spät im Spiel bessere Pässe machte als Aaron Rodgers. Er gewinnt viele Spiele, viele große Spiele.“

Colins Wahl: Jimmy Garoppolo

Drew Lock, Seattle Seahawks

Colins Vergleich: „Sie haben einige Ähnlichkeiten und Drew hat einen guten Arm … Drew Lock hat ein Problem mit der Fertigstellungsquote. Sie haben beide einen Chip auf der Schulter, ein bisschen übermütig für meinen Geschmack.“

Colins Wahl: Mayfield Baker

Sam Darnold, Carolina-Panther

Colins Vergleich: „Ich wähle nicht, ich brauche mehr Beweise. Ich brauche viele Beweise im Lager. Diese beantworte ich nicht. Ab heute Morgen ist Baker der 13. beste Quarterback-Rear der NFC.“

Colins Wahl: Bestimmt werden


Holen Sie mehr aus der National Football League heraus Folgen Sie Ihren Favoriten, um Einblicke in Spiele, Neuigkeiten und mehr zu erhalten.