YMCA rekrutiert neuen globalen Gesundheitskoordinator | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » YMCA rekrutiert neuen globalen Gesundheitskoordinator | Nachrichten, Sport, Jobs
YMCA rekrutiert neuen globalen Gesundheitskoordinator |  Nachrichten, Sport, Jobs

Times Observer-Foto von Brian Ferry Erin Wallace, Ganzheitskoordinatorin des CVJM von Warren County

Wenn die meisten Leute an den YMCA denken, denken sie an Fitness – Sport, Jugendsport, so etwas.

Aber die Mission des YMCA umfasst Körper, Geist und Seele.

Um sich auf diese drei Bereiche zu konzentrieren, engagierte der YMCA von Warren County Erin Wallace, Global Health Coordinator.

Es ist eine entscheidende Zeit, sich auf die psychische Gesundheit mit den Auswirkungen der Pandemie zu konzentrieren, sagte sie.

Während ihrer ersten Arbeitswoche sprang Wallace ein und leitete das Y’s Global Health Meeting, bei dem Anbieter von kommunaler Gesundheit, psychischer Gesundheit, Wellness und Jugend zusammenkamen, um zu sehen, was getan wird und was noch getan werden kann. „Seit Anfang an habe ich viel zu tun“ Sie sagt.

Das Y ist bereits ein Ort, an den sich Menschen für Fitnessprogramme und soziale Unterstützung wenden, sagte Wallace, zwei der Bausteine ​​​​einer guten psychischen Gesundheit.

„Du gehst zu einer Familienveranstaltung oder einer Gemeinschaftsveranstaltung, du fühlst dich besser“ Sie sagt. „Du hast einen schlechten Tag, also trainierst du. Körperliche Fitness setzt Endorphine frei, die uns besser fühlen und unsere Gesundheit verbessern.

„Beim gesamten Gesundheitskonzept geht es darum, Elemente zu bereits bestehenden Programmen hinzuzufügen und neue zu entwickeln“, sagte Wallace. „All dies sagte (YMCA-Mitarbeiter), dass sie jemanden mit einem Hintergrund in psychischer Gesundheit oder sozialen Diensten brauchten, um alles zusammenzubringen.“

Wallace verbrachte 25 Jahre in sozialen Diensten. „Bisher ist Arbeit für mich die Ideallösung“, Sie sagt. „Es ist so ein Segen.“

Arbeit hilft ihr, anderen besser helfen zu können.

„Ich glaube, ich bin am besten Ort des geistigen Wohlbefindens, an dem ich je in meinem Leben war.“ sagte Wallace. „Infolgedessen habe ich das Gefühl, in einem besseren Raum zu sein, um anderen helfen zu können.“

„Du kennst die Geschichte von niemand anderem“ Sie sagt. „Bis Sie herausfinden können, wohin sie gegangen sind, ist es wichtig, nicht zu urteilen, sondern wirklich danach zu streben, sie zu verstehen.“

Menschen lernen auf unterschiedliche Weise und reagieren auf unterschiedliche Dinge. Der YMCA engagiert sich für Jugend- und Erwachsenenkunst, Poesie, Meditation und Achtsamkeit sowie für den Sport, den er schon immer hatte. „Wir würden gerne ein Erste-Hilfe-Training für psychische Gesundheit durchführen … es in der Gemeinde verfügbar machen.“ Sie sagt.

Trauerbegleitung ist ein weiterer Bereich des Bedarfs der Gemeinschaft, den Wallace vom YMCA ansprechen möchte. „Sicherstellen, dass Menschen einen Ort haben, an dem sie sich treffen können – das ist ein Beispiel dafür, was wir aufgrund der Stunden und des Platzes, die wir haben, tun können.“ Sie sagt. „Wir wollen sicherstellen, dass wir das Wohlbefinden in der Gemeinde wirklich unterstützen und uns an alle wenden, die wir können.“

„Wir versuchen, das Y als Hub zu verwenden … als Verbindung für Leute, um Dinge ein- und auszuschalten.“ sagte Wallace. „Wir strecken uns mit all diesen verschiedenen Strahlen aus, um Menschen zu verbinden, damit sie so gesund wie möglich sind.“

Jeder hat eine psychische Gesundheit – nie ganz gut oder ganz schlecht. Es gab immer Herausforderungen und Schwierigkeiten.

„Es war schon immer da, aber wir sind uns dessen bewusster und können besser damit umgehen.“ sagte Wallace. „Wir haben ein besseres Verständnis dafür, wie wir damit umgehen müssen.“

Es ist ihr Job und sie nimmt ihn ernst.

„Ich setze mich wirklich leidenschaftlich dafür ein, dass Menschen das Beste aus sich herausholen können.“ sagte Wallace. „Wenn ich für eine Person etwas bewirken kann, wird es meiner Meinung nach einen Schmetterlingseffekt haben und in mehr Leben einen Unterschied machen.“

Wallace kann telefonisch beim YMCA unter 726-0110 oder per E-Mail unter [email protected] erreicht werden.

„Wir sind offen für alle Ideen und Kommentare“, Sie sagt.



Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang